Branche

Ob bei der Verzahnungstechnik oder im Getriebebau, intelligente Lösungen für die unterschiedlichsten Branchen und Anwendungen machen GRAESSNER zu einem zuverlässigen Partner der Industrie.

Bühnenbau

UNSERE LEISTUNGEN FÜR DEN BÜHNENBAU

» Kegelradgetriebe und Zahnstangen
» breite Palette an Standardgetrieben von 15 bis 6600Nm 
» Übersetzungen von 1:1 bis 100:1 und höher

 
TYPISCHE ANWENDUNGEN

» Drehbühnen
» Hubpodien
» Getriebe für Kettentriebe mit hohen Radiallasten
» Zahnstangenantriebe
» Verteilergetriebe
» Antriebsgetriebe mit Motorflansch

Download PowerGear, DynaGear etc.

Werkzeugmaschinenbau

KEGELSTIRNRADGETRIEBE FÜR DIE WERKZEUGMASCHINE 

» Winkelgetriebe mit Übersetzungen von i=15:1 bis i=75:1
» hohe Dauereintriebsdrehzahlen in Betriebsart S1
» hohe Dauerdrehmomente im Fräsbetrieb und S5 Betriebsart

KS-TWINGEAR - KOMPAKT, STARK UND GENAU

» Extrem schmale Bauweise, passt in jeden Bauraum
» Beschleunigungsmomente bis zu 12000Nm möglich
» Drehzahlen bis zu 8.000upm im S1 Betrieb, je nach Baugröße
» Erhöhte Rund- und Planlaufgenauigkeiten für schwingungsarmen Betrieb
» Höchster Wirkungsgrad des Antriebes >92%
» Geringes Verdrehspiel < 5arcmin
» Höchste Übertragungsgenauigkeit
» Geringe Geräuschemission

Download KS-TwinGear Baureihe

Robotik und Automatisierung

SCHWENKACHSEN
In der Robotik- und Automatisierungstechnik gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Applikationen die horizontale oder vertikale Schwenkbewegungen durchführen müssen. Eine ausgeklügelte und elektronisch gesteuerte Überlagerung mehrerer Achsen erlaubt eine harmonische und elegante Achsbewegung mit vielen Freiheitsgraden. Diese Bewegungsabläufe gleichen jenen eines menschlichen Arms und machen die extremen Belastungen, welche bei „ausgestreckter Roboter-Hand“ entstehen, leicht vorstellbar! Auch die enorme Kraft, die Systemsteifigkeit und die Positioniergenauigkeit, um den
Roboterarm schnell und ohne “Zittern” in eine korrekte Position zu bringen, zeichnen Schwenkachsen aus. Leider können auch Crash-Situationen in der Praxis nie ausgeschlossen werden und machen die Überlastfähigkeit aller kraftübertragenden Elemente, wie Bolzen und Getriebe zu einem entscheidenden Faktor bei der Auslegung. 

Der Einsatz des Melior Bevel Motion - ein stabiles Planetengetriebe kombiniert mit einem spielarmen Winkelgetriebe - bietet dem Konstrukteur enorme Vorteile. Es erfüllt alle Anforderungen an Verdreh-, Kippsteifigkeit und Positioniergenauigkeit, und bietet dem Anwender eine massive Überlastfähigkeit. Durch den bewährten Roboteranschlussflansch am Abtrieb, entfaltet es seine Leistungsfähigkeit auf kleinstem Bauraum.

Download Melior Bevel Motion, DynaGear Eco, etc.
Navigation